August 2014

 

Am Samstag war mal wieder Show-Time für uns; es ging zur Internationalen Rassehundeausstellung nach Ludwigshafen. In einer stark besetzten Offenen Klase, mit 10 ausgesprochen typvollen, sehr schönen Rüden, sicherte sich Paul unter Richter: Dr. Roberto Schill (RO) einen vorzüglichen 4. Platz. Paul hat sich trotz komplett ausgefallenem Training wiedermal hervorragend im Ring präsentiert. Der Richterbericht fiel leider, so wie die Show insgesamt, doch recht lieblos aus.

 

Richterbericht IRAS Ludwigshafen

Juli 2014

 
Wir freuen uns sehr über das erste Röntgenergebniss von Pauls Nachzucht aus dem D-Wurf im Kennel "Spirit of Yin and Young. Aber nicht nur das Röntgenergebnis ist super, nein, durch die Bank weg sind alle Gesundheitsergebnisse hervorragend. Und als i-Tüpfelchen auf dem Ganzen hat Suki auch noch den Wesenstest mit 99 von 99 Punkten bestanden. Wir sind sehr glücklich! :-)

 

Herzlichen Dank an Familie Caminades, toll dass ihr das alles mit Suki macht :-))

 

Und hier nun die Ergebnisse von Suki "Spirit of Yin and Yang Delphine":



Röntgen: HD B1/B1, ED 0/0, frei von OCD

Augen: PRA frei, RD frei, HC frei (7/2014)

Gebiss: Schere komplett

Fellfarbe: chocolate, bbEE

 

Hereditäre Nasale Parakeratose (HNPK) - N/N (frei)

Exercise Induced Collapse (EIC) - N/N (frei)

Narkolepsie - N/N (frei)

Maligne Hyperthermie (MH) - N/N (frei)

Erbliche Myopathie (CNM) - N/N (frei)

prcd-PRA (Optigen) - N/N (A, frei)

 

Wesenstest bestanden mit 99 von 99 Punkten! :-)

 

Weiter Infos und neue Fotos von Suki gibts unter Zucht / Nachzucht.

Januar 2014

 
Am Samstag haben wir das neue Show-Jahr mit der DRC Naujahrs-Spezial-Rassehundeausstellung in Herrenberg sehr erfolgreich begonnen. Unter Richter Mr. R. Pollock, GB konnte Paul die stark besetzte offene Klasse Rüden für sich entscheiden und bekam ein V1 sowie die Anwartschaften zum VDH&DRC-Champion. Wir freuen uns sehr und sind gespannt, was das Jahr noch so bringen wird!!

 

Wie immer war Herrenberg eine pefekt organisierte Show. Wir bedanken uns herzlich für den schönen Tag, den wir mit guten Freunden genießen konnten. Die herzliche Atmosphäre war wie jedes Mal in Herrenberg unschlagbar. 

 

Der krönende Abschluss des Tages war dann ein kleines Familientreffen. Pauls Töchterchen Suki "Spirit  of Yin and Yang Delphine" kam mit ihrem Rudel extra aus dem schönen Österreich angereist. Es war sooo toll Papa Paul mit seinem Töchterchen zu sehen. Die Ähnlichkeit ist definitv nicht von der Hand zu weisen und wir freuen uns schon auf das "große" Familientreffen in Frühjahr :-)

 


Herrenberg 2014
Papa Paul mit Töchterchen Suki 8 Monate alt

Juli 2013

 
Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Pauls Babys sind nun schon 8 Wochen alt und mittlerweile sind alle in ihrem neuen zu Hause angekommen.

 

Daphne wird zukünftig Lizzy heißen und bleibt bei ihrem Züchter Frank Staiger in Alpirsbach. Wir sind schon sehr gespannt, wie sich Lizzy entwickelt und freuen uns, wenn wir sie auf ihrem Lebensweg immer mal wieder ein Stück begleiten dürfen. Die süße Delphine wird zukünftig Suki heißen. Sie ist jetzt eine echte Österreicherin und wird ihr Heim und Pool :-) mit zwei weiteren Labradoren teilen. Was will Hund mehr :-) Unser schwarze Bär Djuke wird zukünftig das schöne Markgräflerland unsicher machen und auf den Namen Jamie hören. Jamie wird in einer Familie mit Kindern wohnen und diesen ganz bestimmt viel Freude bereiten.

 

Machts gut ihr drei! Wir wünschen euch ein wunderschönes, langes Hundeleben mit Menschen die euch immer lieben werden, so wie ihr es verdient habt! Wir hoffen euch irgendwann mal wiederzusehen!

 

Pauls Babys...

Juli 2013

 

Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Sommertemperaturen waren wir heute bei der DRC Pfostenschau in Vörstetten. Paul hat sich hervorragend präsentiert und sicherte sich nicht nur den 1. Platz in der Offenen Klasse Rüden, er wurde auch bester Labrador des Tages sowie bester Hund des Tages im Vergleich mit den anderen Retriever Rassen und wurde somit TAGESSIEGER! :-)

 

Wir sind mächtig stolz auf unseren Braunbären, der sich wiedermal von seiner besten Seite gezeigt hat. Wir immer absolut sicher im Ring, und mit seinem freundlichen Wesen bei Jedermann und -Hund beliebt am Ringrand. Ein fremdes Mädchen hat sich so in Paul verliebt, dass sie am Ende des Tages sogar das Junior-Handling mit Paul gelaufen ist. Und die beiden haben das super gemeistert! 

 

Es war ein toller Tag mit einer super Organisation!

 

Lieben Dank an Hildegard und Karlheinz fürs "Babysitten" und fürs "Zur-Verfügung-Stellen" von Yuma als allerbesten Spielkameraden für Paul :-)

 

Hier gehts zum Richterbericht und den Bildern...

Mai 2013

 

Wir freuen uns sehr - ein Trio ist gelandet!!! :-)) Am 24. Mai 2013 haben Sinas und Pauls Babys das Licht der Welt erblick. Es war eine komplikationslose Geburt und Sina hat ihre Sache hervorragend gemacht!

 

Die drei Wonneproppen sind:

 

Djuke - Rüde schwarz

Daphne - Hündin chocolate

Delphine - Hündin chocolate

 

Die ganze Familie ist wohlauf und hat die Geburt gut überstanden. Die drei kleinen Spirits sind propper und fidel :-) Weitere Infos und Bilder gibt es Nachzucht.

März 2013

 

Wir hatten "Damenbesuch" :-) Sina "Heidi vom Walzenhof" war zu Besuch bei Paul. Die beiden waren sehr verliebt und Paul hat Sina am 23. und 24.3.2013 gedeckt. Wenn alles geklappt hat, werden Ende Mai im Kennel: Spirit of Yin and Yang schwarze und chocolate-farbende Welpen erwartet. Wir freuen uns sehr, dass bisher alles gut geklappt hat und nun heißt es warten und Daumen drücken.

 

Weitere Infos unter Welpen.

Januar 2013

 

Im Kennel "Spirit of Yin and Yang" ist für Frühjahr 2013 ein Wurf mit Sina "Heidi vom Walzenhof" und Paul geplant. Infos zu Sina gibts unter www.black-and-brown.de

September 2012

 

Und auch Pauls zweiter Start in der offenen Klasse war erfolgreich. In einer sehr gut besetzten offenen Klasse hat es Paul diesmal in die Runde der letzten 5 Rüden geschafft. Leider hat es für eine Platzierung nicht gereicht. Die Richterin, Rinie Leenen (NL) teilte mir mit, dass Paul wunderschön sei, er aber im direkten Vergleich mit den älteren Rüden noch "etwas Zeit" brauche. Er wurde aber trotzdem mit Vorzüglich bewertet. Ich war an diesem Tag sehr begeistert von Paul. Er stand wie eine Eins, hat gewedelt und ist super gelaufen!!! Wie immer war er entspannt im und am Ring und voller Eifer, alles richtig zu machen. Sein tolles Wesen wurde von der Richterin auch im Richterbericht bewertet mit dem Kommentar: "good caracter". Hie gehts zum ganzen Richterbericht ... Fotos folgen!

Oktober 2012

 

Bei herrlichem Sonnenschein und kühlen Temperaturen stand gestern Pauls erste Obedience-Prüfung in der Beginner-Klasse an. Paul zeigte unter der Richterin: Beate Faust eine hervorragende Leistung und wurde auf anhieb mit einem vorzüglich belohnt.  Wie so oft traf es uns, als erstes Team an diesem Tag starten zu "müssen". Paul brauchte dies jedoch nicht aus der Ruhe. Wiedermal bin ich begeistert über Pauls Arbeitseifer, Arbeitsfreude und Nervenstärke. Er war auf den Punkt konzentriert und so konnten wir z. B. in der Leinenführigkeit 9,5 Punkte erringen und in der Freifolge sogar satte 10 Punkte! Wir sind mächtig stolz auf unseren Braunbären und freuen uns, jetzt für unseren ersten Start in der Klasse 1 im Frühjahr 2013 trainieren zu können.

 

Ein Video von der Leinenführigkeit und Freifolge gibts hier...

September 2012

 

Pauls Show-Prämiere in der Offenen Klasse bei der Spezial-Rassehundeausstellung in Winnenden - als einer der Jüngsten bekommt er ein Vorzüglich und einen sehr schönen Richterbericht vom Richter: Arwyn Ellis (GB). Paul hat sich in dieser mit 11 Rüden sehr gut besetzten Offenen Klasse hervorragend geschlagen und wir haben es sogar unter die besten 6 Rüden geschafft. Leider war Paulchen an diesem Tag doch etwas mehr im "Sport-Modus" als im "Steh-Modus" :-) Wiedermal bin ich beeindruckt von Pauls wunderbarem Wesen. Er war entspannt, freudig und voller Arbeitseifer im Ring, hat kein Problem mit anderen Rüden, selbst wenn ein fremder Rüde im Ring direkt neben  ihm liegt, bringt Paul das nicht aus der Ruhe. Auch die Wartezeiten vor und nach dem Richten verbrachte Paul mit mir am Ringrand, mal spielend mit Hundefreundin Arwen, mal dösend während die anderen Hunde im Ring vor ihm auf und abliefen oder in freudiger Erwartung eines Leckerchens. Was gibt es schöneres!

Nächste Woch gehts dann noch zur Show nach Knittlingen. Mal sehen wie sich Paul dort schlägt.

August 2012

 

Wir haben Laboklin mit dem Gentest auf Hereditary nasal parakeratosis (HNPK) für Paul beauftragt. In den nächsten Wochen müssten auch diese Ergebnisse vorliegen.

Juli 2012

 

Heute haben wir Pauls Zuchtzulassungsbescheinung - ohne Auflagen - vom LCD e.V. erhalten. Paul steht ab sofort für auswählte Hündinnen aus FCI- und VDH-anerkannten Vereinen zum Decken zur Verfügung!

15. April 2012

 

Die Ergebnisse von Laboklin sind da!!!!

 

Farbvererbung: EE (reinerbig chocolate)

EIC: N/N

Myopathie: N/N

Narkolepsie: N/N

RD (OSD): N/N

 

Besser gehts nicht :-)) Wir feuen uns sehr! Nun sind die Unterlagen komplett und wir können die Zuchtzulassung für Paul beantragen!

6. April 2012

 

Am Karfreitag stand Pauls erste Obedienceprüfung an, und zwar die Obedience Vereinsmeisterschaften im Hundesportzentrum Emmendingen. Paul hat in der Anfängerklasse von 8 Startern den 2. Platz belegt. Paul hat das super gemacht! Leinenführigkeit war GENIAL, Sitz aus der Bewegung - super, Abrufen aus der Box - superschnell und er ist schön in Grundstellung gegangen, das Schicken in die Box - MEGAschnell - nur dann oh weh, hat Paulchen sein Target in der Box gesucht, welches ja sonst im Training immer in der Box liegt. Somit war er mit Target-Suchen beschäftigt und hatte leider "keine Zeit", mein Platz-Kommando anzunehmen. Apport war dann wieder gut! Schade, wg. dem Platz in der Box. Ich hätte nicht gedacht, dass das fehlende Target ihn so verwirrt. Aber egal. Fürs erste mal sind wir hoch zufrieden. Es war toll Paul in einer Prüfungssituation zu erleben. Er hat starke Nerven gezeigt und war auf den Punkt hochkonzentriert. Was will man mehr :-)

10. März 2012

 

Heute ging es nach Offenburg zur Internationalen Rassehundeausstellung. Hier erreichte Paul in einer mit 10 Rüden sehr gut besetzten Zwischenklasse einen vorzüglichen 2. Platz!!! Richterin war Christine Rossier aus der Schweiz.

 

Hier gehts zum Richterbericht und zum Video! Ein herzliches Dankeschön an Katrin und Kirk!!!

9. März 2012

 

Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen machten wir uns auf den Weg nach Schwanau - Pauls Formwert stand an. 

 

Wir wurden herzlich in Schwanau empfangen und somit war die Nervosität ganz schnell verflogen :-)

 

Paul zeigte sich wie immer souverän und aufmerksam und von seiner besten Seite, und so bekam er ein Vorzüglich von der Richterin, Frau Assenmacher-Feyel.

 

Hier ein kleiner Auszug aus seiner Bewertung:

 

Kopf insgesamt: hochtypisch
Fang: kräftig
Schädel: breit / flach
Stop: deutlich
Pigment: kräftig
Augen: mittelgroß
Ausdruck: hochtypisch
Gebiss: Schere komplett
Hals: kräftig, trocken
Brust: breit
Brusttiefe: korrekt
Vorbrust: gut
Rücken: kräftig / gerade / korrekte Kruppe
Knochen: sehr gut
Rute: korrekt / Otterrute
Rutenhaltung: korrekt
Vorhand: gerade
Vorhandwinkelung: korrekt
Hinterhand: gut gewinkelt / korrekt
Pfoten: geschlossen / Katzenpfoten
Gangwerk - hinten: korrekt / raumgreifend / viel Schub
Verhalten während der Beurteilung: ruhig


Wir freuen uns sehr über dieses tolle Ergebnis! Hier ist das komplette Formwertergebnis zu finden.

 

Nun stehen noch die Blutuntersuchungen an und dann können wir vielleicht im Sommer die Zuchtzulassung für Paul beantragen ... :-))

 

Ganz besonders freuen wir uns, dass wir Pauls Bruder "Balou" Quaterback of Claymore Roses wiedergetroffen haben. Es war sehr spannend, die beiden miteinander zu sehen :-) Bilder folgen ...

Februar 2012

 

Am Wochenende war es endlich soweit – die Winterpause wurde beendet und das erste Dummytraining unserer LCD-Trainingsgruppe fand statt.


In Zweierteams haben wir Marks und Blindmarks in unterschiedlichen Distanzen und unterschiedlichem Gelände geübt, teilweise mit Ablenkung da der Werfer jeweils eine Person aus dem Zweierteam war und dieser seinen Hund beim Werfen bei Fuß bei sich hatte. Auch hat parallel jeweils ein anderes Zweierteam gearbeitet, was Paulchen aber nicht wirklich von SEINEM Dummy ablenken konnte J Zu unserer Überraschung haben diese Übungen doch recht gut bei uns geklappt. Paul zeigte selbst nach großen Distanzen und vielen Wiederholungen ein tolles Tempo, sowohl beim Rausgehen zum Dummy, als auch beim Zurückkommen. Super hat er das gemacht, mein kleiner Mann!!!

 

Auch die Steadyness würde ich diesmal als gut bezeichnen! Ich bin selber überrascht, wie gut wir vorangekommen sind. Mein kleiner Paul ist halt einfach ein Naturtalent :-)

 

Für die nächste Übung haben wir dann 10 Dummys im Unterholz versteckt. Jeder Hund musste nacheinander 3 Dummys suchen und direkt bringen. Bei den ersten beiden Dummys hat es super geklappt, beim dritten brauchte Paul etwas Hilfe und hat 2 x bei mir „nachgefragt“. Fürs erste Mal mit dieser Übung, finde ich, haben wir uns aber ganz gut geschlagen.

 

Ich bin sehr gespannt, wie die nächsten Trainingstreffen verlaufen werden, evtl. sind wir doch gar nicht mehr sooo weit entfernt von unserer ersten Dummy-A Prüfung...

 

Wir hatten jedenfalls riesig Spaß und bedanken uns recht herzlich bei Achim, für das interessante, abwechslungsreiche Training!!!

 

Am Sonntag haben wir dann noch einen kleinen Ausflug zum Hünersedel-Aussichtsturm unternommen. Eigentlich wollte ich mit Paulchen nur ein paar Stufen auf den Turm hinauf gehen, da er aber keinerlei Anzeichen von Unsicherheit zeigte, hat er mich dann frohen Mutes bis aufs oberste Aussichtsplateau des 29 Meter hohen Turms begleitet. Weder der Auf- noch der Abstieg haben ihn in irgendeiner Weise verunsichert oder beeindruckt. Der „Zwerg“ ist rauf und runter, als würde er täglich nichts anderes tun. Ein Beweisfoto gibt’s natürlich auch … Hach, ich bin immer wieder begeistert von diesem tollen Hund!!!

Februar 2012

 

Es gibt nun auch ein Video von Herrenberg. Hauptdarsteller ist Kirk mit seinem "Buddy" Amari of the Coonel`s Valley der als 4. platziert wurde. Da Paul neben Kirk und Buddy stand, ist er nun auch zu sehen. Er steht direkt links neben den beiden. Thanks a lot Kirk, for the nice Video!  :-)

 

http://vimeo.com/36137834

29. Januar 2012

 

Am Samstag waren wir bei der DRC Spezial-Rassehundeausstellung in Herrenberg. Es war ein ganz toller Tag! Wir haben viele bekannte Gesichter getroffen und sehr nette neue Bekanntschaften gemacht. Die Stimmung war wie auch schon im letzten Jahr toll und die Atmosphäre sehr angenehm.

 

Paulchen ist zum ersten Mal in der Zwischenklasse gestartet und war einfach nur SUPER! Er hat sich im Ring ganz toll gezeigt und sogar das mit dem "Wedeln" hat diesmal geklappt :-) So hat es diesmal für ein Vorzüglich und den 2. Platz gereicht. Zu Belohnung durfte Paul dann nochmal zum Welpen "moutieren" und sich mit dem 5 Monate alten Ben-Harper of the Coonel`s Valley "vergnügen". Die beiden lagen nämlich am Ringrand und haben sich ausgiebig miteinander beschäftigt, Paulchen unten auf dem Rücken liegend, und Ben oben drauf :-) Man konnte nur allein an Hand der Größe von Paul darauf schließen, wer hier der Welpe ist .... soooo goldig die beiden!

 

Außerdem hat Paul von der Richterin Rosemarie Wild 2 Res. Anwartschaften erhalten:

 

Res. Anwartschaft Dt. Champion VDH

Res. Anwartschaft Dt. Champion Club

 

Hier gehts zum Richterbericht und den Fotos...  (vielen Dank liebe Anja für die Fotos!!! :-)

Januar 2012

 

So langsam aber sicher neigt sich die Winterpause, aus hundesportlicher Sicht, dem Ende zu. Am Wochenende hatten wir bereits unser erstes Obedience-Seminar. Paulchen durfte auch ein paar Übungen bestreiten und war sichtlich begeistert, wieder auf dem Hundeplatz zu sein J Nachdem wir den Winter komplett trainingsfrei bestritten, und uns ausschließlich auf gemütliche Winterspaziergänge und Treffen mit Familie und Freunden beschränkt haben, werden wir nun langsam anfangen, wieder etwas an den Feinheiten zu arbeiten.

 

Unser Ziel für 2012 ist die Obedience-Beginner Prüfung zu laufen und vielleicht sogar ein V zu bekommen. Mal sehen, ob Paulchen bis zum Herbst soweit ist … Wir haben ja alle Zeit der Welt und ich denke, er braucht auch noch ein bisschen… Die neue Obedience-Prüfungsordnung für die Klassen 1+2 steht ja nun auch fest und gefällt „uns“ sehr gut. Es wird bestimmt großen Spaß machen, diese Übungen im Training einzubauen.

 

Unsere Dummy-Trainingsgruppe ist derzeit noch im „Winterschlaf“. Wir freuen uns aber schon sehr darauf, wenn Achim den Startschuss für die nächsten Treffen gibt.

 

Ende Januar geht’s dann auch zur ersten Show in diesem Jahr. Wir sind schon gespannt, wie Paulchen bewertet wird. Ich finde, er hat sich in den letzten Wochen nochmal richtig entwickelt und wirkt nun doch etwas erwachsener, soweit man denn unseren kleinen „Seppi“ als erwachsen einstufen kann … J Wir freuen uns schon darauf, dort viele bekannte „Gesichter“ wiederzusehen!!!

 

Paul macht uns nach wie vor viel Freude. Er ist im Alltag ein Traumhund! Nach vor einfach nur lieb mit Mensch und Tier, und zeigt alle wunderbaren Eigenschaften, die diese Rasse haben sollte. Wir haben wirklich großes Glück, diesen tollen Hund bekommen zu haben.

 

Lassen wir uns überraschen, was das Neue Jahr so alles mit sich bringt!

19. November 2011

 

Paul genießt den wunderschönen sonnigen November mit Hundefreundin Nelly ... Wie man sieht haben die beiden viel Spaß :-)

 

Ein paar neue Bilder von Paul&Nelly :-)

12. November 2011

 

Am Wochenende war wieder Messe Mein Hund in Freiburg und wir hatten vom Hundesportzentrum aus wieder einige Vorführungen. Nachdem Paul letztes Jahr noch bei den Welpen dabei war, durfte er dieses Jahr in der "Unterordnungsgruppe" mitmachen.

 

O.k. wir gebens zu, Paulchens "Unterordnung" weißt noch die ein oder andere Lücke auf ... :-) Aber dafür, dass wir nur einmal geübt haben, und Paul mit Abstand der Jüngste in der Gruppe ist, was ja nicht soooo schlecht :-))  - jedenfalls hatten wir Spaß!

 

Hier ist Paulchens Auftritt bei youtube zu sehen. Vielen lieben Dank an Karl für das schöne Video!!!

5. November 2011

 

Wir waren am Samstag bei der Internationalen Hundeausstellung in Stuttgart. Paul hat das ganz toll gemacht und die Wertnote Vorzüglich mit Platzierung V4 erhalten.

 

Es war ein schöner Tag den wir mit lieben Menschen verbringen durften. Die Atmosphäre rund um den Ring war sehr angenehm und herzlich.

 

Lieben Dank an Helmut und Karl-Heinz für die schönen Fotos.

 

Hier gehts zum Richterbericht und den Fotos.

 

22. Oktober 2011

 

Paul hat heute mit 17 Monaten die VDH-Begleithundeprüfung Teil A+B bestanden!!!

 

Bei herrlichem Sonnenschein und kühlen Temperaturen konnten alle 10 Teams bestehen.

 

Wir sind sehr stolz auf unseren kleinen Mann!!! Das hat er ganz toll gemacht :-)

 

Zu den Bildern